Archives

Archives for: 'ajde_events'

Kursleitung: Martin Schepers, Dieter Motz

Ausbildungskurs

Vorstiegs- und Mehrseillängenklettern in Klettergärten oder plaisir-ähnlichen Routen. Korrektes Sichern und Klettern im Vorstieg. Erlernen der notwendigen Seil- und Sicherungstechniken.

Kursort: Gigelturm

Startort: Schröcken-Landsteg

Übernachtung: Biberacher Hütte, 

Ende: Schröcken-Landsteg

Alternativ-Termin: 14. u. 15. Juli 2018

Treffen: Lindau DAV-Geschäftsstelle 6.00 Uhr

Wir werden mit dem Vereinsbus fahren oder Fahrgemeinschaften bilden

 

Vorbesprechung: Do. 05. Juli; 19:00 Uhr DAV-Geschäftsstelle

Kursinhalt

  • Materialkunde
  • Klettern bis zum IV. Grad
  • Einsatz mobiler Sicherungspunkte
  • Standplatzbau
  • Sicherungstechniken bei Mehrseillängen
  • Beurteilung von Normal- und Bohrhaken
  • Seilschaftsablauf
  • Seilkommandos
  • Abseilen
  • Gefahrenkunde
  • Topos lesen
  • Notfallausrüstung

Kosten: Organisationsbeitrag 5,00 € pro Tag, Fahrtkosten, Übernachtung

max. 6 Teilnehmer

Anforderungen: Allgemeine gute körperliche Verfassung, DAV-Mitglied, Mindestalter 15 Jahre

Ausrüstungsliste

  • Rucksack in entsprechender GrößeRucksackapotheke, Rettungsdecke, pers. Medikamente
  • Wechselwäsche (Socken, Shirt)
  • Wetterschutz (Jacke, Überhose)
  • Handschuhe und Mütze (der Jahreszeit angepasst)
  • Trinkflasche
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Hut, Sonnencreme, Lippenschutz)
  • Proviant für unterwegs
  • Trinkflasche
  • Mobiltelefon
  • Wander- oder Trekkingschuhe
  • Alpenvereinsausweis
  • Bargeld
  • Stirnlampe
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Reibungskletterschuhe
  • Sicherungsgerät (Autotuber) 
  • 1 Seilklemme (Tibloc, Ropeman, Micro Traxion, …)
  • Sicherungshandschuhe empfehlenswert
  • Für abseilen Abseilachter oder Autotuber
  • 1 Reepschnur (Dyneema oder Kevlar 5-6mm, 1m lang)
  • Bessere Alternative: Edelrid Aramid Schlinge 6mm 30cm

pro Seilschaft

  • Einfachseil oder zwei Halbseile, 50m
  • Bandschlinge, genäht (120 cm)
  • Bandschlinge, genäht (60cm)
  • 10 Expressschlingen
  • 2 Verschlusskarabiner (Schraubkarabiner)
  • 2 Sicherheitsverschlusskarabiner
  • 3 HMS Verschlusskarabiner (Schraubkarabiner)

Übernachtung

  • Hüttenschlafsack
  • Hüttenschuhe
  • Kleidung
  • Waschutensilien

Geführt von Joe und Christiane Eggert mit sehr guten Gebietskenntnissen

Unterkunft Hotel Drumlerhof, Sand in Taufers. Halbpension
An-und Abfahrt mit DAV-Bus und PKW
7 alpine Wanderungen oder/ und Besichtigungen
Voraussetzung der Teilnehmer ist sicheres Gehen bis T4 mit 1200 Hm Tagesleistung

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer 750 € (bei mindestens 12 Teilnehmern) + ca. 20 € für Trinkgelder und Kleinausgaben.

Maximale Teilnehmerzahl 14 Personen

Anmeldung bis 15.12.2017

Anzahlung € 200,- bis 31.01.2018

Wir laden alle Mitglieder zur 140. Mitgliederversammlung der DAV Sektion Lindau ein.

Jürgen Dangl – Hüttenwart Karl- Müller- Hütte  

Tourenführer Thomas Hummler
Art der Tour Führungstour
 Teilnehmerzahl 4 – 12
Konditionsbewertung K2
 Kurzbeschreibung Die Kapverdischen Inseln, vor der Westküste Afrikas gelegen, sind ein wahres Wanderparadies. Die schönsten Inseln, San Antao und Fogo, besuchen wir. Highlight des abwechslungsreichen Wanderprogramms ist a die Besteigung des Vulkans Pico de Fogo, 2829 m, der höchsten Vulkans im Atlantik.
Beschreibung Flug auf die Kapverden, Inlandsflüge nach Mindelo und Fogo. Tourenbeschreibung wird ab Mitte Oktober vorliegen
 Zu erwartende Kosten wird noch nachgereicht
Anmeldeschluß 20.01.2018
   

Tourenführer Joe Eggert

Tourenführer: joe Eggert

Tourenführer: Joe Eggert

art der Tour. Führungstour

Tourenführer:    Joe Eggert

Art der Tour:      Führungstour

Teilnehmerzahl: 

 

Tourenführer Jörg Bilger
Art der Tour Führungstour
Teilnehmerzahl 3 – 8
Konditionsbewertung K3
Schwierigkeit S3
Kurzbeschreibung Wir begeben uns auf einen Road Trip zu den ein paar der schönsten Trails in Südtirol und Tirol. Übernachtung auf Campingplätzen und eine Hüttenübernachtung. Genaue Infos zu Ausrüstung bei der Vorbesprechung ca. 4 Wochen vorher. Genauer Termin der Tour wird 5-8 Wochen vorher bekannt gegeben
Zu erwartende Kosten Teilnahmebeitrag, Fahrtkosten, Übernachtung- und Verpflegung
   
   
   

 

X