Corona Informationen

 

24. November 2021

Aktuelle Regeln ab dem 24.11. – es gilt 2G+

Covid19-Informationen und Hygieneregelungen  – Ergänzung zur Bestehenden Regelungen

(Stand: 13.01.2022)

Ab sofort gilt die Booster-Impfung ab dem Tag der Auffrischung und auch ein „Genesen“-Status nach einer vollständigen Impfung zählt als Booster. Außerdem wurden die Ausnahmeregelungen für Schüler bis zum einschließlich 17. Lebensjahr verlängert.      Auch die Geschäftsstelle kann aktuell nur mit „2G“-Nachweis betreten werden. Ungeimpfte können jedoch Bücher o.ä. nach vorheriger Anmeldung mit „click & collect“ abholen.

Zutritt zur Geschäftsstelle: Folgenden Personen ist derzeit der Zutritt in die Geschäftsstelle nicht gestattet:

  • Personen mit akuter nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen mit Kontakt zu COVID­19-­Fällen in den letzten 14 Tagen
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen
  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes).

2G+ Regel: Nach der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt bis auf Weiteres für Sportstätten die „2G+“-Regel. Wir sind daher verpflichtet, bei allen Personen, die aktiv am Vereinsleben teilnehmen möchten, die folgenden Nachweise einzufordern: Bitte beachten Sie für unsere ausgeschriebenen Touren die aktuelle Hygienemaßnahmen, diese finden Sie unter https://alpenverein-lindau.de/wp-content/uploads/2022/01/C-19-Hygiene-DAVS-Lindau-2022_01_13.pdf

  • Geimpft: Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung, entweder digital (Corona-Warn-App, CovPass-App oder Luca-App) oder analog mit einem gedruckten Impfnachweis oder dem Impfpass. Als vollständig geimpft gilt, wer alle Teilimpfungen (je nach Impfstoff unterschiedlich) erhalten hat und bei dem die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. 
  • Ab sofort gilt der Status “des Geboosterten“ ab dem Tag der Booster Impfung (Auffrischungsimpfung) Auch Genesene, die eine zusätzliche Impfung mit einem der vier zulässigen Impfstoffe erhalten haben, gelten als vollständig geimpft.
  • Genesen: Mit Vorlage eines positiven PCR-Testergebnisses, das mindestens 28 Tage, jedoch nicht mehr als 6 Monate alt ist.

Zusätzlich zu den Nachweisen Geimpft/Genesen

  • Getestet: Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses. Entweder ein maximal 48h alter negativer PCR-Test oder ein höchstens 24h alter negativer Antigen-Schnelltest, der von einer offiziellen Corona Teststelle mit Datums- und Zeitangabe ausgestellt wurde. Ausschlaggebend ist jeweils die Uhrzeit der Testung. Selbsttest-Befunde werden nicht akzeptiert. 
  • Ausnahme: Ausgenommen von der Nachweispflicht sind Kinder unter 6 Jahren sowie Schüler bis 17 Jahre gegen Vorlage eines gültigen Schülerausweises oder Schülertickets. Ebenfalls ausgenommen sind noch nicht eingeschulte 6-jährige Kinder. Schüler zwischen 12 und 17 Jahren sind nur bis zum 09.02.2022 von der Nachweispflicht befreit.
  • Ausnahme Geboosterte: Ebenfalls ausgenommen von der „+“ Nachweispflicht sind Geboosterte mit entsprechenden Nachweisen. Als Geboostert gelten:

 

* Geimpft – geimpft – geimpft

  gilt ab dem Tag der Auffrischung

* Geimpft – geimpft – genesen

* Genesen    geimpft – geimpft

  Genesen plus minimal drei Monate -> Erstimfpung -> plus min. drei   Monate -> Zweitimpfung = Boosterstatus

* Geimpft mit Johnson &  Johnson

  Geimpft plus vier Wochen -> Zweitimpfung mit mRNA -> plus min.   drei Monate -> Auffrischung mit mRNA = Booster Status

Klettern Outdoor-Boulderblock: Auch für das Klettern im Outdoor-Bereich ist ab dem 24.11. ein „2G“-Nachweis erforderlich. 

________________________________________________________________________

23.12.2021

Selbstversorger Hütten in Österreich sind wieder geöffnet.

Folgende Regelungen gilt auf unseren Hütten in Österreich:

Zutritt auf unseren Hütten ist nur mit einem gültigen 2-G-Nachweis möglich. Also geimpft oder genesen (2. Impfung oder Nachweis für Genesung nicht älter als 6 Monate).

Für die Einreise nach Österreich gelten die aktuellen Covid-19 Maßnahmen des Landes, z. Zt. 2G+                                                                           https://www.adac.de/news/oesterreich-urlaub-corona/

Aktuelle Informationen zu Covid-19 finden Sie direkt auf unserer HomePage/Hüttenseite.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Anfrage, die Behördlichen Auflagen sowie auf der jeweiligen Hüttenseite die vorgeschriebene maximale Hüttenbelegung. 

Mit Abschluss der Buchung verpflichtet sich der Buchungshauptverantwortliche, die Testergebnisse bei den Gruppenteilnehmern innerhalb der behördlich anerkannten Gültigkeit des Tests einzufordern und ggf. vorzuweisen.

Selbstversorger Hütte in Lichtenstein

Unsere Robert-Ritter-Hütte kann wie gewohnt gebucht werden. 

Für die Einreise nach Liechtenstein gelten die aktuellen Covid-19 Maßnahmen des Landes.                                                                                                                             https://www.adac.de/news/schweiz-urlaub-corona/

X