Juni, 2020

20junallday21Kletterkurs Mehrseillängen Brüggler (CH)-ABGESAGT(ganztägig) Veranstaltungstyp:Ausbildung,Klettern

im Detail

Kursnummer AB2020-6-1
Beschreibung Kursort: Brüggler (CH), Startort: Brüggler Zeltplatz, Übernachtung: Brüggler Matt Zeltplatz, Start: Sa. 21. Juni 2020; 6:00 Uhr Treffen: Valentin-Heider-Gymnasium Ludwig-Kick-Str. 19, Lindau. Wir werden mit dem Vereinsbus fahren oder Fahrgemeinschaften bilden. Kursinhalt: Materialkunde; Klettern bis zum IV. Grad; Einsatz mobiler Sicherungspunkte; Standplatzbau; Sicherungstechniken bei Mehrseillängen; Beurteilung von Normal- und Bohrhaken; Seilschaftsablauf; Seilkommandos; Abseilen; Gefahrenkunde; Topos lesen; Notfallausrüstung. Anforderungen: Allgemeine gute körperliche Verfassung, DAV-Mitglied. Ausrüstungsliste: Rucksack in entsprechender Größe, Rucksackapotheke, Rettungsdecke, pers. Medikamente, Wechselwäsche (Socken, Shirt), Wetterschutz (Jacke, Überhose), Handschuhe und Mütze (der Jahreszeit angepasst, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Hut, Sonnencreme, Lippenschutz), Proviant für unterwegs, Trinkflasche, Mobiltelefon, Stirnlampe, Alpenvereinsausweis, Bargeld (Franken wir sind in der Schweiz). Folgende Kletterausrüstung muss jeder mitbringen: Helm, Klettergurt, Kletterschuhe, Zustiegsschuhe, welche ihr mit einem Karabiner an den Gurt hängen könnt. Manche Routen enden oben am Grat und man läuft (anspruchsvolles Gelände) mit den Zustiegsschuhen wieder zum Wandfuss. Selbstsicherungsschlinge (Standplatzschlinge), 2 HMS-Karabiner mit Schraubsicherung, 1 HMS-Karabiner Safe Lock, 1 Prusikschlinge (Dyneema oder Kevlar 5-6mm Durchm. 1m lang), bessere Alternative: Edelrid Aramid Schlinge 6mm Durchm. 30cm, 1 Sicherungsgerät, Abseilgerät (z.B. Mega Jul oder Micro Jul von Edelrid). Weitere Ausrüstungsgegenstände, wenn vorhanden: Kletterseil einfach oder zwei Doppelseile (mind. 50m) (pro Seilschaft 1x) Bandschlingen (für Selbstsicherung und zum Standplatzbau), 8 Expressschlingen, Klemmkeile, Friends, Sanduhrschlingen. Für alle sicherheitsrelevanten Ausrüstungsgegenstände gibt es eine Altersgrenze. Bei Klettergurt, Seilen und Schlingen wird diese vom Hersteller mitgeteilt. Liegt diese Information nicht mehr vor dann gilt allgemein: Nicht älter als 10 Jahre und im guten Zustand! Uns ist Sicherheit sehr wichtig, deshalb nehmen wir niemanden mit, bei dem die Ausrüstung die Sicherheitsanforderungen nicht mehr erfüllt. Übernachtung: Mehre Teilnehmer in einem Zelt, Liegematte, Schlafsack, Kleidung, Waschutensilien, Essen. Es wird am Abend gemeinsam gekocht.
Tourenführer Dieter Motz, Martin Schepers
Führungstour Ausbildungstour
Bergdisziplin Alpinklettern
Konditionsbewertung K3
Schwierigkeit 3
Höhenmeter  
Gehzeit 6
Anmeldeschluß 15.05.2020
Vorbesprechung Do. 18.06.2020 Geschäftsstelle 19:00 Uhr
Teilnehmeranzahl 6
Zu erwartende Kosten Teilnahmegebühr + Fahrtkosten +  Kosten für Verpflegung und Übernachtung auf dem Zeltplatz

Zeit

Juni 20 (Samstag) - 21 (Sonntag)

Veranstaltung organisiert von

Dieter Motz Martin Schepers

X