Juli, 2020

11julalldayPartnun (CH)(ganztägig: Samstag) Veranstaltungstyp:Klettern

im Detail

Kursnummer KS2020-7-2
Beschreibung Das Rätikon hat in der alpinen Kletterszene einen fast schon legendären Ruf. An den Kirchlispitzen wurde in den 80er Jahren mit Martin Scheel eine neue Ära des alpinen Sportkletterns eingeläutet. Heute zählen Routen wie Silbergeier oder New Age zu den Toptouren der Alpen. Aber nicht nur die Extremen kommen im Rätikon auf ihre Kosten,inzwischen gibt es z. B. im Gebiet von Partnun eine Vielzahl von gut gesicherten Klettertouren. Ob 1 SL. Sportkletterei oder 19. SL an der Kathedrale, hier kommt jeder auf seine Kosten. Der phantastische Rätkalk mit seinen tiefen Wasserrillen bietet überragende Reibung und höchsten Klettergenuß. Die Sicherung mit Bohrhaken ist zwar gut, aber die Abstände sind doch wesentlich weiter als im Klettergarten und Kenntnisse über das korrekte Legen von Klemmgeräten sind ebenfalls von Vorteil. Der 6. Grad UIAA im Vorstieg solltebeherrscht werden.Wir werden in selbständigen 2er Seilschaften klettern und den ausgefüllten Klettertag mit einem Bad im Partnunsee ausklingen lassen. Für die Hin-und Rückfahrt bilden wir Fahrgemeinschaften oder benutzen den DAV Bus.
Tourenführer Michael Seidel
Führungstour Gemeinschaftstour
Bergdisziplin Alpinklettern
Konditionsbewertung K3
Schwierigkeit 5
Höhenmeter 1000
Gehzeit 12
Anmeldeschluß 06.07.2020
Vorbesprechung Fr. 10.07.2020 Geschäftsstelle 18:30 Uhr
Teilnehmeranzahl 5
Zu erwartende Kosten Fahrtkosten

Zeit

ganztägig (Samstag)

Veranstaltung organisiert von

Michael Seidel

X