Bericht von einer Teilnehmerin

Kindergruppe in Dornbirn

Kinder-Klettergruppe

Wir (12 Kinder mit Emilia, Rebecca, Johannes und Joshua) sind mit dem Zug nach Dornbirn gefahren und vom Bahnhof aus zur Kletterhalle gelaufen. Gleich direkt bei der Kletterhalle (also noch draußen) haben wir ein Spiel gemacht. Ein Namensspiel mit Bewegung. Dann sind wir in die Kletterhalle rein. Da haben wir wieder ein Spiel gemacht. Im Boulderraum an der Boulderwand sind wir entlang geklettert. Wenn wir einmal mit dem Ball getroffen wurden, konnten wir weiterklettern. Wenn wir zweimal mit dem Ball getroffen wurden, sind wir ausgeschieden. Wer gar nicht getroffen wurde, hat gewonnen. Nach dem Spiel haben wir uns in Gruppen aufgeteilt. Immer drei Kinder mit einem Betreuer. Zwei Gruppen blieben in der Boulderhalle. Zwei Gruppen durften richtig klettern mit Seil. Nach einer Weile wurde getauscht. Nun haben wir Pause gemacht und etwas gegessen. Danach haben wir nochmal in Gruppen gebouldert oder am Seil geklettert. Ich war bei der Klettergruppe. Einen Zug später als ganz am Anfang geplant ging es zurück nach Lindau. Dort haben uns die Eltern abgeholt. Ich hatte einen schönen Tag. Danke an die vier Betreuer.

Sofia (8 Jahre)


Mountainbike-Frühjahrstour im Flinschgau (CH/LI), 29. April

flowige Singletrails in Südhängen

Der Frühling kommt definitiv – für alle Mountainbiker gibt es eine geführte Tour mit Johannes Struch: 900-1200hm, Auffahrt auf Forstwegen, kein Trageanteil.

Treffpunkt, Zeit und Ablauf werden noch bekannt gegeben. Das technische Können des Teilnehmers muss dem Guide bekannt sein, motorisierte Bikes sind nicht erlaubt.

Zu erwartende Kosten ergeben sich aus der Teilnahmegebühr, aus Verpflegung und aus den Anreisekosten mit privaten PKWs, Anmeldeschluss ist der 01.04.2017.

Online
DAV-Mitglied werden

Sie möchten Mitglied der DAV Sektion Lindau werden? Das können Sie ab sofort schnell und unbürokratisch mit dem Online-Formular erledigen zum gültigen Jahresbeitragssatz.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden Sie auf den Server des DAV Dachverbandes weitergeleitet.

Ihr Vorteil: Nach dem Ausfüllen aller benötigten Angaben erhalten Sie sofort per E-Mail einen vorläufigen Mitgliedsausweis. Das ist sehr hilfreich, wenn Sie z.B. sofort eine Alpenvereinshütte besuchen möchten. Ihre kompletten Mitgliedsunterlagen können Sie wenige Tage später in der Geschäftsstelle abholen oder sich per Post zuschicken lassen.

Zur Anmeldung bitte hier klicken

X